Zurück in Zeebrügge / Bremerhaven / Southampton

Am 21-Oktober-2017 gingen die Autos in Long Beach/CA an Bord der "Tijuca". Über Lazaro Cardenas in Mexico, den Panama Canal, entlang der Ost-Küste der USA ging es von New York über den Atlantic zum ersten europäischen Hafen, nach Zeebrügge. Fast 5 Wochen waren sie an Bord, als die ersten 5 Fahrzeuge am 21-November-2017 von unseren Freunden in Belgien in Empfang genommen wurden. Am 23-November-2017 folgten die 7 deutschen Autos in Bremerhaven, und heute, am 27-November-2017, das letzte Auto in Southampton. Alle Autos sind zurück, einige wollten nicht mehr anspringen, aber dafür haben wir unsere Fachleute und Technik.


Wir bedanken uns für die erfolgreiche Rückreise bei allen Beteiligten:

 

- Maren Patzwald-Strickstrock, American Freight Line, Gardena/CA

- Hans Bruckler, Long Beach/CA, Borgward Owners Club USA

- Emanuel Torreele, Wallenius Zeebrugge

- Hanh Hong Beilke, Wallenius Bremen

- Folke Neby, Wallenius Bremerhaven

- Torsten Schade, RRS RoRo Stevedores, Bremerhaven

- Tobias Rubow, und dem Fahrerteam vom BLG Auto Terminal, Bremerhaven

- Volker Wischnewski, Borgward am Bahnhof, Bruchhausen-Vilsen und Johann Wichmann

- Aimee Blandford, Wallenius Southampton

- Roland Böning, akp Atermann König & Pavenstedt Versicherungsmakler, Bremen

 

und natürlich bei dem Mann, der auf dem Hinweg und Rückweg auf der Transportseite allen Fäden zusammen gehalten, alles organisiert und koordiniert hat:

 

besonders herzlichen Dank an Tobias Kosog von AFL Logistic, Bremerhaven!

 

 

Danke nochmals für die tolle Unterstützung, ohne die eine solche Reise nicht möglich gewesen wäre! Sie alle haben Anteil daran, das dieses unvergeßliche Reiseabenteuer wahr geworden ist!

 

A Dream is Alive!

 

Im Namen des gesamten Reiseteams

Borgward Route 66 - 2017

 

herzlichen Dank und bis bald,

auf dieser oder einer neuen Route

Thilo Kugel, Cris Guns, John Wallis

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Marcel K. (Dienstag, 19 Dezember 2017 09:25)

    Hallo Thilo,
    auch von mir an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch zur erfolgreich absolvierten Reise.
    Wirklich viele klasse Bilder und Eindrücke die du da gepostet hast. Sehr schöner BLOG!
    Einige dieser Orte habe ich selbst bereits bereist oder sogar dort gelebt :-) und direkt wieder ein wenig Fern-/ Heimweh bekommen. Sehr inspirierende Reise... Ich hoffe das sie dir immer in guter Erinnerung bleiben wird, aber davon gehe ich aus, und der BLOG wird sicherlich dazu beitragen.
    In diesem Sinner wünsche ich Dir und deiner Familie noch frohe Weihnachten und ein guten Rutsch ins neue Jahr.
    Gruß
    Marcel